• SICHERHEITSBERATUNG

    Unsere Sicherheitsrisiko-Beratung lehnt an eine Methodik an, die weltweit und auch in unserem Land mit unzähligen Beispielen belegt ist. Die Methode, die das Ziel verfolgt, dass das Budget richtig ermittelt und effizient eingesetzt wird, besteht aus fünf Säulen, und zwar folgenden:

    1) Auf der Basis des Modus Operandi (Art des Handelns) werden die realen Kriterien ermittelt:
    2) Über die fünf Maßstäbe wird eine Prioritätenfolge für die Risiken und die Gegenmaßnahmen ermittelt;
    3) Es werden Systeme entwickelt, die den Kosten/Nutzen Faktor prüfen;
    4) Es werden für alle Maßnahmen, Personal, Ausrüstung, Prozeduren und Prüfungen festgelegt;
    5) Es werden mehrere ineinander integrierte Sicherheitskreise entwickelt.

    Die Feststellung von Sicherheitslücken
    Machbarkeitsstudie
    Erforderliche Schulungen für das vorhandene Personal
    Anpassung an die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 5188
    Vorbereitung eines Schutz- und Sicherheitsplanes, sowie den Prozeduren
    Prüfungs- und Test-Anwendungen
    Arbeitsplatz
    Automobil-Sektor


    Arbeitsplatz
    Residenz
    Wohnblock
    Einkaufzentrum
    Piazza
    Lebensmittelindustrie
    Computer-Branche